Neuigkeiten vom DSB

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. Für die Schützlinge von Bundestrainerin Barbara Georgi (Pistole) und Claus-Dieter Roth (Gewehr) geht es bei der Europameisterschaft in Breslau (23. Februar – 2. März) um vielmehr als Medaillen – es ist für die Sportler die vorletzte Chance, auf den Olympia-Zug aufzuspringen und einen der notwendigen Quotenplätze zu gewinnen. Wie die Chancen darauf stehen und wie sie die Sportler auf diese Situation vorbereitet haben, verraten die Bundestrainer im Interview.
  2. Am 29. Februar fällt in Wiesbaden die Entscheidung, welches Bogen-Team Deutscher Mannschaftsmeister 2020 wird. Dabei ist das Zusammenkommen der jeweils besten acht Teams auch ein Treffen der deutschen Bogen-Stars. Den jeweils besten Schützen der Finalteilnehmer, gemessen an den durchschnittlichen Ringzahlen in der Vorrunde, stellen wir kurz vor.
  3. Mit Zufriedenheit verlassen Bundestrainer Oliver Haidn und seine 14 Nationalkaderschützen Chula Vista/USA. Das einwöchige Trainingslager in Kalifornien fand unter perfekten äußeren Bedingungen statt und brachte gute Ergebnisse samt neuem deutschen Rekord.
  4. Am 25. Februar eröffnen die Junioren die Jagd auf die Medaillen bei der Druckluft-Europameisterschaft in Breslau/POL (23. Februar – 2. März). Zuvor verraten die beiden Nachwuchs-Bundestrainerin Claudia Kulla (Gewehr) und Claudia Verdicchio-Krause (Pistole) die Stärken ihres Teams und welche Erwartungen sie an die Nachwuchstalente haben.
  5. Vom 11. bis 20. Juli finden zum zweiten Mal nach 2017 Junioren-Weltmeisterschaften im Schießsport in Suhl statt. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.